Maltechniken

Ich male & zeichne schon seit meiner Jugend. Aber richtig gestartet bin ich erst 1997 – mit der Aquarellmalerei! Meine Anfänge dabei waren etwas zögerlich, doch durch die Bearbeitung mit Tusche und Kohle konnte ich meine eigenen Styl finden. Nach ein paar Jahren wechselte ich zur Acrylmalerei, da ich hier meine kreativen Ideen besser umsetzen kann. Durch die Verwendung unterschiedlichster Materialien wie Sand, Kaffeepulver, Fotos, Zeitungen, Holz usw. erwecke ich meine Bilder zum leben.

Acryl

Acrylfarbe ist wenn sie trocknet Wasserfest. Im flüssigen Zustand ist sie allerdings noch mit Wasser verdünnbar.

Aquarell

Aquarellfarbe besteht aus kleinen Pigmenten welche wasserlöslich sind und mit einem Pinsel auf Leinwand oder Papier übertragen werden.

Kohle

Die Zeichenkohle besteht aus verkohlten Holzstäbchen welche unter anderen aus Wein, Weide, Linde oder Obstbäumen gewonnen wird.

BLEI

Bei der Zeichnung mit Blei handelt es sich um einen Holzstift mit einer Mine aus Graphit.